dzaes-kongress-zahnaerztinnen-praxis-startseite
dzaes-kongress-mobil-header-startseite

Die Referenten

fehrmann-team-frederike-fehrmann-web

Dr. Frederike Fehrmann

Idealistin, Planerin, Antreiberin

Seit 2002 arbeite ich als niedergelassene Zahnärztin in eigener Praxis mit mittlerweile 6 angestellten Zahnärztinnen, 3 Zahntechnikern und Zahntechnikerinnen sowie 15 Mitarbeiterinnen. Dieser Sprung von der kleinen Allrounderin in der Dorfpraxis zur breit aufgestellten Praxis mit Schwerpunkt Laser, CAD/CAM, digitaler Abformung, Parodontitistherapie und Prophylaxe (immer noch im gleichen Dorf) war ein schneller Prozess, mit einigen Jahren Anlaufzeit.

Parallel dazu arbeite ich als Mentorin und Referentin, Referentin für Dentaldepots, als Inhousetrainerin, schreibe Tutorials und Anwenderberichte und teste Software und Materialien für namenhafte Firmen.

Was meine Highlights in der Praxis sind und was sich einfach integrieren lässt, die Praxis aber zügig nach vorne bringt, davon werde ich Ihnen erzählen und Ihnen einen Einblick in unsere Praxisstruktur, unsere Abläufe und Techniken bzw. Geräte geben.

Seien Sie ein Teil unserer Idee, unserer neuen Fortbildungsveranstaltung und machen Sie mit, damit Sie dort anknüpfen, wo wir bereits stehen.

Ich freue mich auf Sie.

Alexander-Fehrmann.jpg

Alexander Fehrmann

Spezialist für digitale Zahnheilkunde und Geschäftsführer von DCT Dental

1998 – 2008
Mitarbeiter bei einem Hersteller für Behandlungseinheiten

2009 – 2018
Spezialist für digitale Zahnheilkunde im Fachhandel für Cerec- / inLab-Laborlösungen und digitale Intra-Orale-Abformung

2018 – 2023
Spezialist für digitale Zahnheilkunde und Geschäftsführer von DCT Dental

  • zahlreiche Inhouse-Trainings zum Thema digitale Workflows in der Zahnarztpraxis und dem Praxislabor
  • langjährige Mitarbeit in einer hochmodernen Zahnarztpraxis mit allgemeiner Zahnheilkunde, Chirurgie, Praxislabor und Kieferorthopädie
Sabine-Kittel

Sabine Kittel

Führungskräftetrainerin, systemischer Coach und Berater, Speedcoach
Kommunikationstrainerin, Dentalhygienikerin und Mundgesundheitsbotschafterin

Sabine Kittel ist Führungskräftetrainerin, systemischer Coach und Berater, Speedcoach Kommunikationstrainerin und Dentalhygienikerin. Sie ist Gründerin der Akademie für Prophylaxe & Management und bietet im deutschsprachigen Raum ein ganzheitlich ausgerichtetes systemisches Coaching-Programm an, deren Leistungen fundierte Beratung, individuelles Coaching in Führung und Kommunikation und fachspezifische Prophylaxe-Trainings beinhalten. Ihre Kunden schätzen ihren reichen Erfahrungsschatz und Praxis-Bezug aus über 18 Jahren Führungserfahrung als leitende Angestellte und selbstständige Unternehmerin. Mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen, sowie Vorträgen bei Fachkonferenzen und Symposien, Online-Seminaren und Webcasts rundet sie ihr Profil ab. Ziel der Akademie für Prophylaxe & Management – Sabine Kittel – ist es, als erfahrene Beraterin mit Sachverstand und modernen Praxis-Management-Methoden in möglichst kurzer Zeit genau das zu leisten, was benötigt wird.

Nicht mehr und nicht weniger!

  • Führungskräftetrainerin (Beljean® Seminare)
  • Systemische Beraterin und Coach(CAS/ISO/ICI)
  • Dental Betriebswirtin (DFA)
  • Vitamin- und Mineralstoffberaterin (IHK)
  • Praxismanagerin (IHK)
  • Dentalhygienikerin (LZK)

Mitglied des Prüfungsausschusses, LZK Freiburg Botschafterin der Deutschen Mundgesundheitsstiftung

Dr. Verena Freier

Zahnärztin, Referentin und Mentorin

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Zahnmedizin an der Goethe-Universität in Frankfurt
  • Approbation als Zahnärztin (2011)
  • Assistenzzeit und anschließende Tätigkeit als angestellte Zahnärztin
  • Eröffnung der Zahnarztpraxis Dr. Verena Freier in Bad Soden (12/2015)

Fortbildungen:

  • April 2015 bis März 2016: Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde, FAZH Frankfurt
  • März 2015 bis Juli 2015: Management Lehrgang „Betriebswirt der Zahnmedizin“, Westerburg
  • Dezember 2013: Fachkunde der Digitalen Volumentomographie
  • Seit April 2011: Diverse Fortbildungen im Bereich der konservierenden und rekonstruktiven Zahnheilkunde

Referententätigkeit:

  • Frau Dr. Verena Freier ist als Mentorin und regelmäßig als Referentin für verschiedene internationale Dentalunternehmen tätig
dzaes-kongress-fuer-zahnaerztinnen-dr-sebastian-schulz

Dr. Sebastian Schulz

Mitglied der Geschäftsleitung
bei der ieQ-health GmbH & Co. KG
Münster

  • Mitglied der Geschäftsleitung bei der ieQ-health GmbH & Co. KG, Münster
  • Referent bei zahlreichen Kammern, Fachgesellschaften und Verbänden
  • Berufsbegleitende Promotion am Universitätsklinikum Münster (UKM)
  • Studium der Kommunikations-, Politik- und Rechtswissenschaft, Münster und Coventry (UK)
  • Die ieQ-health aus Münster ist mit über 18 Jahren Markterfahrung und vielen hundert betreuten Praxen einer der führenden Marketingdienstleister im deutschsprachigen Dentalmarkt.
  • Mit dem Fokus auf Zahnarzt-, KFO- und MKG-Praxen werden sämtliche Offline- und Online-Medien optisch, inhaltlich und technisch kreiert und kontinuierlich betreut.
  • Daneben ist die ieQ-health seit jeher stark in der zahnärztlichen Fortbildung für das Thema „dentales Praxismarketing“ durch Vorträge auf Symposien, bei Fachgesellschaften und Industriepartnern sowie durch zahlreiche Lehraufträge engagiert.
fehrmann-team-natascha-heck-web

Natascha Heck

Dentalhygienikerin

Als akademisierte Dentalhygienikerin schätze ich die Prophylaxe in der Zahnmedizin hoch ein. Weiterentwicklung und das Erlangen von neuen Kenntnissen bilden für mich die erstrebende Herausforderung im Praxisalltag.

Mein dynamisches Selbst weckt meine Neugierde und treibt mich weiter an, neue Behandlungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen und diese kritisch zu hinterfragen. In der Vergangenheit habe ich bereits in Praxen die Prophylaxe und die damit verbundene Parodontal Therapie etabliert und konnte meine Erfahrungen an Kollegen weitergeben. Somit profitiert durch mein Streben nach Wissen nicht nur meine Person, sondern auch das ganze Team.

Nun bietet sich die Möglichkeit, meine bisherigen Erkenntnisse zu teilen und gemeinsam mit Ihnen eine neue Erfahrung als Referentin zu sammeln.

Ich freue mich auf Sie!

Ingmar-Rusch

Dr. Ingmar Rusch

Praxisinhaber, zertifizierter Sportzahnarzt

Direkt nach meiner Assistenzzeit habe ich 2008 die Praxis meines Vaters im nordhessischen Felsberg-Gensungen übernommen und daraus eine Gemeinschaftspraxis gegründet. Mein Vater arbeitete noch zehn Jahre lang in der Praxis mit, bis er 2018 in den Ruhestand ging. Die Zeit war geprägt von vielen Höhen – vor allem aber auch Tiefen. So entschied ich mich, die Gemeinschafts- zur  Einzelpraxis umzustrukturieren und leite diese seit 2018 allein.

Durch einige Modernisierungsmaßnahmen erlebten mein Team und ich einen
ungeahnten Erfolgsschub. Um den aktuell weiter steigenden Patientenzahlen und dem höheren Platzbedarf, u. a. durch Geräte zur Volldigitalisierung, gerecht zu werden, plane ich derzeit den Bau einer größeren, modernen Praxis. Jede Phase – von der Gründung der Gemeinschaftspraxis, über den Umstieg auf die Einzelpraxis, hin zur Planung einer neuen Praxis – brachte neue
Herausforderungen und Erfahrungen mit sich. Welche Rolle ein stabiler Spaten sowie ein Obstkorb bei Gründungsplänen und -verwirklichungen spielen, erzähle ich in meiner Gründungsstory.
Eva-Maria-Kauer

Eva-Maria Kauer

Physiotherapeutin und Schmerz-Physiotherapeutin,
Heilpraktikerin für Physiotherapie

Geb. 1959 in Marburg-Wehrda
Abitur 1978 am Elisabeth-Gymnasium Marburg
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Rudolf-Klapp-Schule Marburg
Tätigkeit als Physiotherapeutin am Uniklinikum Gießen
Selbstständig seit 1988

Weiterbildungen u.a. in:

  • Manuelle Therapie
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • FDM Faszientherapie nach Typaldos
  • Manipulativmassage nach Dr. Terrier
  • Craniosacrale Therapie
  • Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur)
  • Migränetherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Reiki
  • Klangmassage nach Peter Hess
Dr.-Renate-Dock-Zyhlarz

Dr. Renate Dock-Zyhlarz

Zahnärztin, Trainerin und Beraterin für Unternehmer und Ärzte, Impulscoach,
Workshops, SegelRetreats

• 1994 Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
• 1996 Facharzt für Zahn, Mund und Kieferheilkunde
• Seit 25 Jahren Wahlarztpraxis im Süden von Wien: Allrounderin, Spezialist für Prophylaxe, Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde
• Seit 2021 Digitalisierung der gesamten Ordination und Einführung von Prozessmanagement.
• Seit 2021 Trainerin und Beraterin für Unternehmer und Ärzte
• Spezialisierung auf individuelles, ganzheitlich ausgerichtetes Führungs und Kommunikationstraining, BurnoutProphylaxe, ResilienzManagement, InnerChildWork
• Seit 2022 „BalanceVisionWork“
• Durchführung von Workshops auf einem Katamaran in Kroatien und Griechenland mit den
Themen: Stärkung der Führungskompetenzen und Selbstführung, Mitarbeiterinnenführung und Motivation, Teambuilding, Organisation und Effizienz im beruflichen Alltag, Resilienz und Konfliktmanagement

Prof-Meyle

Prof. Dr. Jörg Meyle

Fachzahnarzt für Oralchirugie, Oberarzt der Poliklinik für zahnärztliche Chirugie und Parodontologie

„Als Experte für Parodontologie liegen mir Ihre Gesundheit durch Beseitigung der Zahnbettentzündung („Parodontose“) und Ihr ästhetisches Lächeln durch entsprechende plastische Korrekturen besonders am Herzen!

  • Studium der Zahnmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Wissenschaftlicher Angestellter der Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie und Parodontologie in Tübingen
  • Oberarzt der Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie und Parodontologie
  • Habilitation und Ernennung zum Professor
  • Direktor der Poliklinik für Parodontologie am Medizinischen Zentrum für Mund- und Kieferheilkunde der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Präsident der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
  • Präsident der ARPA-Wissenschaftsstiftung
  • Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
  • Ehrenmitglied der American Academy of Periodontology (AAP)
  • Vorstandsmitglied und President-elect der International Academy of Periodontology
  • Vorstandsvorsitzender der ARPA-Wissenschaftsstiftung
Lena-Schultheiss

Anna Lena Schultheiß

Dentalhygienikerin, Spezialgebiet Parodontitistherapie

Dentalhygienikerin mit über 20 Jahren Berufserfahrung.
Ihr Spezialgebiet ist die Parodontitistherapie sowie die Ganzheitliche Prophylaxebehandlung und Ernährungsberatung.

Maurizio-Costagliola

Maurizio Costagliola

Versicherungsmakler

Maurizio Costagliola ist seit 1992 als Versicherungsmakler tätig, seit 1999 führt er die teamcostagliola GmbH. Mit der Ausbildung zum Spezialisten für betriebliche Altersvorsorge (DVA) berät und betreut er kleine und mittelständige Unternehmen rund um das Thema der betrieblichen Altersvorsorge.

2017 gründete er das Insurtech Unternehmen MV24. Aus dieser entwickelte er 2019 für die Zahnarzt- und Dentabranche die Zahnidee. Zahnidee entwickelt umsatzsteigernde Konzepte für die gesamte Dentalbranche. Nach der Veröffentlichung und Einführung des GKV-Stabilisierungsgesetztes, gründete er die DGBZ I Deutsche Gesellschaft für bezahlbare Zahngesundheit. Inflation, Budgetierungen und Steigerungen der Eigenleistungen mit dem GKV Stabilisierungsgesetz dürfen nicht die medizinische Versorgung gefährden. „Raus aus der BEMA rein in die GOZ“ – Zahnidee und DGBZ haben es sich zu Aufgabe gemacht, die medizinische Zahngesundheit langfristig bezahlbar zu machen. Die DGBZ zeigt Alternativen, Lösungen und Auswege auf, die im Rahmen von Handlungsempfehlungen aufgezeigt werden. Eine WIN-WIN Situation für Patient, Zahnarzt, Praxis und der Dentalen Industrie.

carina-loehnert-praxismanagerin-giessen.jpg

Carina Löhnert

Praxis­managerin und Assistentin

Seit vielen Jahren engagierte Praxis­managerin und Assistentin der Praxisinhaberin Dr. Frederike Fehrmann. Dazu Strahl­en­schutz- und Hygienebeauftragte sowie Leiterin des Bereichs Quali­tätsmanagement.

Scholz

Steffi Scholz

Betriebswirtin im Gesundheitswesen, ZMV und Praxismanagerin

Steffi Scholz ist ausgebildete ZMV und Praxismanagerin. Sie ist seit 2021 als Abrechnungsexpertin bei dentkonzept GmbH tätig. Ihre Erfahrung konnte Sie einerseits viele Jahre in einer Zahnarztpraxis sammeln und bei dentkonzept GmbH weiter ausbauen. Die angehende Betriebswirtin im Gesundheitswesen liebt das Thema rechtssichere Dokumentation und Aufklärung, da dies die Grundlagen einer erfolgreichen Praxisführung darstellen.

  • Ausbildung zur ZFA
  • Ausbildung zur ZMV und Praxismanagerin

03/2024 Betriebswirtin im Gesundheitswesen (IHK)

Dentkonzept-Christiane-Berger-Portrait

Christiane Berger

Betriebswirtin und Geschäftsführerin der dentkonzept GmbH

Christiane Berger ist Betriebswirtin und Geschäftsführerin der dentkonzept GmbH, einem Dienstleistungsunternehmen für zahnärztliche Abrechnung und Potentialentwicklung. Mit ihrer Leidenschaft für Praxissoftware und zahnärztliche Kennzahlen kann sie Zahnarztpraxen aufzeigen, wie Sie allein auf der operativen Einnahmenseite mit wenig Mitteln viel Positives bewegen können.

  • Abschluss Dipl. Betriebswirt, BBA
  • 7 Jahre leitende Vertriebstätigkeit bei der solutio GmbH
  • 6 Jahre leitende Vertriebstätigkeit für den Bereich Praxissoftware bei prodent systems, einer Tochtergesellschaft der Pluradent
  • 3 Jahre Vertriebsleitung und Prokuristin bei prodent consult, einer Tochtergesellschaft der Pluradent
  • Ausbildung zum Business Performance Coach und New Work Coach
  • 07/2020 Übernahme des Teilbereichs Abrechnungsservice der prodent consult GmbH und Integration in die neu gegründete dentkonzept GmbH
  • Gründerin und Geschäftsführerin der dentkonzept GmbH

Ende 2023 Betriebswirtin Zahnärztliche Abrechnung (Ausbildung: DFA Heilwesen)

dagmar-sonnenschein-steuerberaterin-dzaes-kongress-referentin

Dagmar Sonnenschein

Steuerberaterin und Geschäftsführerin

Frau Sonnenschein begann ihre Tätigkeit in der Steuerberatung mit der Ausbildung zur Steuerfachangestellten und der Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin. Sie war viele Jahre in einer Steuerberatungskanzlei im Taunus tätig. 

Ihr Aufgabengebiet umfasste die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen aller Branchen und Gesellschaftsformen.

Nach der Prüfung zur Steuerfachwirtin im Jahr 1997, wurde sie im Jahr 2000 zur Steuerberaterin bestellt.

Frau Sonnenschein wechselte im Juli 2001 in eine Steuerberatungskanzlei nach Gießen. Dort lag der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Ärzten verschiedener Fachgruppen, sowie anderer Freiberufler.

Sie ist seit 2012 geprüfte Fachberaterin für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH).

Seit 01.04.2015 ist Frau Sonnenschein als geschäftsführende Gesellschafterin der DORNBACH-LANG-KOCH GMBH & CO. KG in Wetzlar tätig.

Manuel-Schmalstieg

Manuel Schmalstieg

Zahntechniker

Beruflicher Werdegang:

  • Zahntechniker seit 1999
  • Seit 2005 spezialisiert auf KFO
  • Laborleitung in diversen KFO-Praxen mit Abdeckung des gesamten Spektrums der Kieferorthopädischen Zahntechnik
  • Erfahrung in der Industrie bei folgenden Firmen: Dentaurum, Invisalign Align Technology & Ormco Spark Aligner System
Seit 2022 in der Praxis smile4u Gießen als digitaler Spezialist und PraxismanagerGründung im Juni 2023 der TP4U Clear Planning GbR mit Dr. Caroline Schmalstieg.